Donnerstag, 6. September 2012

PamK - senf liebt weißen pfirsich und feigen



 

das rezept:

 
200 g feigen (frisch oder getrocknet) klein geschnitten
250 ml weißer pfirsichsaft
130 g gelierzucker 3:1
100 g mittelscharfer senf

 
die feigen ca. 10 min zugedeckt im pfirsichsaft kochen lassen...
pürieren und etwas abkühlen lassen...
 
den zucker und senf dazugeben,
kurz aufkochen lassen...
 
und heiß in gläser füllen...
 
schmeckt auch super lecker mit aprikosen, pflaumen statt den feigen...
und statt dem pfirsichsaft könnte man auch naturtrüben apfelsaft verwenden...
 
hält sich im kühlschrank bis zu einem halben jahr...




 
schmeckt lecker zu käse,
oder nur so auf´s brot...


leckeres mitbringsel
für ein picknick,
als weihnachtsgeschenk...


__________________________________________


viel spaß beim nachträumen...



______________________________________________





Kommentare:

  1. Liebe Nancy,
    erst einmal vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Ich hatte die letzten Tage kaum Zeit für die Blogwelt und muss mich erst einmal wieder auf den aktuellen Stand bringen. Deine PamK-Päckchen hätte ich auch gerne bekommen. Du hast das alles so liebevoll und perfekt gemacht. Und tolle Rezepte hast Du gepostet. Da bekomme ich gleich Hunger und muss schnell erst einmal in die Küche.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer bekomme ich appetit! Einfach zu schön!

    Liebe Grüße, ines

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nancy,

    während ich das Abendessen zubereite, weiß ich jetzt, was ich mit meinen Feigen machen kann. Zwar habe ich keinerlei Pfirsichsaft, aber Apfelsaft. Ich bin gespannt und freue mich auf´s Frühstück ;)

    lg

    Yvonne

    AntwortenLöschen