Mittwoch, 28. August 2013

Meine Patentante feiert!!!

Es gibt Menschen in meinem Leben,
welche ich einfach bewundere!!!

Zu diesen Menschen 
zählt meine geliebte Patentante!!!

Sie hat in ihrem Leben 
schon sehr viele spannende und mutige 
Abenteuer erlebt
und stets einen aufmunternden Satz 
für mich übrig gehabt...

Heute feiert sie ihren runden Ehrentag!!!
Und wir feiern einfach
 mit diesem Post
mit...




 In diesem Sommer 
habe ich sie endlich wieder gesehen
und mich an ihren Kochkünsten
erfreuen können...

Sie hat uns diese
panierte Zucchinischeiben
gezaubert...
 
 - simple & genial -
Mit großem Suchtfaktor...




Kedves Zsuzsi,
köszi szépen!
És boldog szülinapot!!!
Nagyon szeretlek!!!

Habt einen schönen Tag
&

 



             PANIERTE ZUCCHINISCHEIBEN           


die große Zucchini aus dem Garten,
gerne auch schon mit Kernen
Ei, Mehl, Semmelbrösel
Salz, Pfeffer
viel Fritieröl

1.
Zucchini aufschneiden
und ca. 20-30 Minuten salzen
(damit bereits etwas Wasser entzogen wird)

2.
Die Scheiben zunächst in Mehl wälzen,
dann im aufgeschlagenem und mit Salz und Pfeffer gewürztem Ei 
und anschließend in den Semmelbröseln...

3.
Fritieröl erhitzen...
Die panierten Zucchinischeiben darin
von beiden Seiten ausbacken...

Dabei darauf achten, dass das Öl nicht zu heiß ist, 
dass dadurch nicht die Panade zu schnell bräunt,
während die Zucchini noch roh bleibt...
Die eventuell enthaltenen Kerne
sollten schön knusprig werden
  und die Zucchini sollte nicht mehr roh sein...

4.
In einem mit genug 
Küchenpapier ausgelegtem Gefäß
warm halten...
(das Papier saugt - hoffentlich - 
überschüssiges Fett auf...)

5. 
Genießen 
und wünschen, dass man 
liebe Verwandten sehr bald 
wieder sehen wird!!!


Kommentare:

  1. Kedves Zsuzsika! Alles Gute und viel Gesundheit zum Geburtstag das wünscht Dir SIGI

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche (auf unbekannter Weise) für deine Tante ebenfalls alles Gute zum Geburtstag!

    Nagyon boldog születésnapot kívánok!! Isten éltessen sokáig, füled érjen bokáig!

    Alleine schon weil wir Namensverwandte sind, meine zweite Name ist Zsuzsanna! :-)

    Deine Bilder sind wie immer so schön stimmungvoll! Die panierte Zucchinischeiben sind bestimmt köstlich! Meine Oma hat uns z.B. immer Kürbiswürfel süß eingelegt,
    die im Winter dann wie Ananas schmeckten. Das war so lecker!!

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir ganz liebe Wünsche zum Runden!

    Die Zucchini Scheiben sehr lecker aus.
    Etwas ähnliches machen wir auch sehr gerne.

    GLG, edina.

    AntwortenLöschen
  4. Da schließe ich mich doch gleich an und wünsche auch, unbekannterweise, alles Liebe zum Wiegenfest.
    Mhhhmmmmm, die Zucchini sehen richtig lecker aus. Bei uns kommen die auch in die Pfanne....ist aber eine kalorienärmere Variante. ;-)

    Sonnige Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Toll, dass du ihr einen Post widmest. So soll sie heute besonders hoch leben! Und mögen sie Gesundheit und Glück auf ihrem weiteren Lebensweg begleiten.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. mei warsch do a LIABS schnACKERLE.... und scheen DAS die TANTCHEN hasch... BUSSAL AN sie,,,,, und de ZUCCHINI DUFTN BIS ZU mir,,,, birgit

    AntwortenLöschen
  7. Zucchini essen wir sehr gerne, aber paniert habe ich diese bislang noch nicht. Danke für die Anregung, liebe Nancy!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen