Donnerstag, 2. Mai 2013

ein schnelles Frühstück

mir fällt auf,
dass ich schon lange nichts mehr aus der rubrik kreativ gepostet habe...
ich könnte ja mal wieder mehr freizeit in meiner bastelstube,
statt ständig nur in der backstube verbringen...

mal sehen, was das wochenende so bringt...
bis dahin wird erst mal etwas kreativer gefrühstückt...


kommt es auf dem foto 
lecker rüber?!

es schmeckt jedenfalls sehr lecker...
 und geht ruckizucki...

* * * 

ich bin dann mal weiterhin fleißig...
 habt einen schönen tag!

ach ja...ein herzliches willkommen 
an euch neuen leser!!! 
ich freue mich sehr, 
dass es euch bei mir gefällt!!!

 * * * 





                  KREATIVES SPIEGELEI - TOAST                 


toastscheiben
butterschmalz
salz/pfeffer
glückliche eier
schnittlauchröllchen


1.
mit plätzchenausstecher 
die entsprechend gewünschten förmchen ausstechen...
(dabei nicht zu filigrane formen auswählen!!)

2.
die toastscheiben kurz in den toaster stecken,
damit sie von beiden seiten leicht gebräunt sind...

3.
butterschmalz in der heißen pfanne 
zum schmelzen bringen...

4. 
anschließend die toastscheiben
in die pfanne legen und 
jeweils ein ei
in die aussparung einschlagen...

5. 
das ausgestochene kleine toaststück
(bei mir ein herz und ein stern)
beidseits anbraten...

6.
das spiegeleitoast würzen 
und ca. 5 minuten braten 
bis das ei vollständig gestockt ist...



* * *

ich werde mir dieses "kreative spiegeleitoast"
mit einem salat auch mal 
für ein schnelles gericht 
so für zwischendurch zaubern...

* * *


Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus.
    Bei uns gabs eben Rührei und meine Kinder fanden es großartig. Zwar nicht wirklich kreativ - aber lecker :-).
    Ich wünsche Dir einen schönen, sonnigen Tag.
    Herzlich, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe eva,

      ich l.i.e.b.e rührei!

      es muss ja nicht immer kreativ sein, gell!?

      lg nancy

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nancy
    Lustig ;o) ich mache für meinen Stöpsel jeden Morgen Tramizzini-Sandwiches und zwar mit Ausstechformen. Geht megaschnell und schaut megacool aus. Ich verwende dazu Flugzeugausstecher, Auto-"-, Blumen und Herzformen. :o)
    Vielleicht sollt ich auch mal einen Post dazu machen, danke für die Inspiration Nancy und Dir einen schönen Tag
    GLG, Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe lina,

      das hört sich sehr lecker an...
      au ja, ich bin über den post gespannt!

      liebste grüße
      nancy

      Löschen
  3. Guten Morgen :-)

    ....ein wunderschönes Bild und eine tolle Idee! :-)

    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe tanja,

      vielen lieben dank für deinen kommentar!

      nancy

      Löschen
  4. Liebste Nancy,
    vor ein paar Tagen habe ich auch mein herrliches Frühstück
    fotografiert. Komme nicht dazu die Bilder hoch zu laden.
    Deines sieht herrlich aus und schmeckt sicher auch lecker!
    Bin gespannt was das Kreative sein wird das uns bei dir erwartet.

    Wünsche dir noch eine tolle Restwoche und ein herrlich schönes
    und warmes Wochenende.

    Edina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe edina,

      na vielleicht hast du ja am wochenende etwas zeit dafür...
      freu mich schon!

      lg nancy

      Löschen
  5. So huebsch angerichtet schmecken Toast und Ei doch gleich doppelt so gut! Aber selbst fuer diese schnelle Variante fehlt unter der Woche irgendwie die Zeit. Ich gehoere leider zu den immer hektischen Spaetaufstehern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe persis,

      das kenn ich auch! grins...
      keine angst... es gibt nicht jeden morgen so ein frühstück bei uns!!

      liebste grüße
      nancy

      Löschen
  6. Ja, lecker - aber wo ist denn das Ei??? Hat es sich unter dem Herz und dem Stern versteckt??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach*

      ganz genau gucken oder im rezept lesen...
      es ist tatsächlich in der ausgestochenen form versteckt...

      liebste grüße
      und bis bald..
      nancy

      Löschen
  7. Eine tolle Idee, die sehr lecker aussieht und dabei noch so schnell gemacht ist. Danke dafür :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer perfekt in Szene gesetzt, liebe Nancy!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach liebe sabine,

      vielen lieben dank für deine fleißigen und aufmunternden kommentare!
      1000 dank dafür!

      herzlichst nancy

      Löschen
  9. Mhmm, schnell, lecker und wunderhübsch fotografiert! :)

    AntwortenLöschen
  10. So lecker schaut das aus.... genau das Richtige für mich:-)) Ich werde das ganze noch mit ein bisschen Bacon ausschmücken (die kalorienreichere Variante). Auch eine schöne Idee, wenn man mit Freunden frühstückt:-) Danke für die Anregung!! Und Deine Bilder sind wie immer einfach super!!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Sieht das super aus werde das auch mal probieren, bei uns gibt es offt Himbeercrepes zum Frühstück auch super lecker kann ich nur empfählen. Lg. Inge

    AntwortenLöschen