Sonntag, 18. November 2012

sonntagssüße nussecken

dieses rezept habe ich in der schule gelernt...
im hauswirtschaftsunterricht...

das war ´ne zeit...


 
die gekauften ecken vom bäcker
können diesem rezept nicht das wasser reichen...
 
 
 

das ist nicht nur meine meinung...
 
das behaupten alle...
 
zumindest die personen,
welche bereits in den genuss gekommen sind,
eine "ecke abzubekommen"...




ich liebe vollmilchschokolade...
 
und besprenkel deshalb damit die nussecken...
oder ich tauche mal eine seite in die warme schokolade ein...
 
traditionell sollten alle drei ecken eingetaucht werden...
das ist mir aber dann zu viel schokolade...
 
 
***********************************
 
viel spaß beim nachträumen...
 
 
***********************************
 
 

 
 
 
das rezept für die leckersten nussecken der welt:
 
boden:
250 g margarine oder butter
200 g zucker
500 g mehl
2 eier
1/2 päckchen backpulver
etwas zitronenschale einer unbehandelten zitrone
 
belag:
ca. 4-5 EL marillenmarmelade
200 g margarine oder butter
200 g zucker
2 EL vanillezucker
4 EL wasser
400 g gemahlene haselnüsse
 
 
die zutaten für den boden mit der hand zu einem ausrollbaren teig kneten...
auf ein mit backpapier ausgelegtes backblech rollen und mit der erwärmten marmelade gleichmäßig bestreichen...
 
die zutaten für den belag in einem topf erhitzen und kurz aufkochen lassen...
anschließend auf den ausgerollten boden vertreichen...
 
bei 175 grad ca. 15-20 minuten backen...

gleich nach dem backen
 wird der noch etwas weiche teig
 in dreiecke geschnitten...

die ecken gut auskühlen lassen...
 
und nun kommt die schoki...
jeder wie er mag...
mit geschmolzener schokolade besprenkeln,
darin eintauchen,
den boden bestreichen etc.
 
 
und nun genießen...

 

Kommentare:

  1. Hmmmm ...lecker. Ich sag dazu nur : Guildo Horn...der serviert dazu noch Himbeereis!
    Danke für dein Rezept, ich abe diese auch schon früher gemacht und irgendwie ganz vergessen, wird nachgeholt !
    Viele Grüsse von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhhhhhhh lecker :) auch wenn ich keine nusse essen darf läuft mir da jedesmal wieder das wasser im mund zusammen :)

    lg tanja ♥
    http://feentraume.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Nussecken!!!
    Deine durfte ich noch nie probieren...das muss ich nachholen!

    Ich wünsche dir/euch einen milchschokoladigen...nussknackenden...süßen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm, das sieht unglaublich lecker aus...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. liebe birgit,

    ja *lach* an den musste ich auch denken...

    mir ging es ähnlich... ich habe dieses rezept bestimmt 15 jahre nicht mehr gebacken... dabei schmeckt es doch sooooo gut...

    *****************

    liebe tanja,

    vielen dank für deinen lieben kommentar! schade, dass du keine nüsse essen darfst... hmmm... vielleicht kannst du die nüsse ja mit etwas ersetzen? gibt es denn ersatz für nussalergiker? ich google mal...

    **************************

    liebe sybille,

    na dann komm doch schnell mal auf nen sprung vorbei... grins...
    vielleicht lässt sich ja am 30. was machen.. :)

    *************************

    liebe ahnungslose wissende,

    es scheckt auch wirklich lecker!!!

    :)

    liebe grüße und noch ein schönes wochenende an euch alle!

    nancy

    AntwortenLöschen
  6. ...sehr lecker schauen die aus, das Rezept kommt unbedingt auf die ToDo-Liste.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tatjana,

    ich freue mich, wenn ich Dich inspirieren konnte...

    Sag mir doch Bescheid, wie sie Dir geschmeckt haben ..

    LG Nancy

    AntwortenLöschen
  8. May I have one, please? -) Looks fantastic!

    AntwortenLöschen
  9. sieht so lecker aus! liebe Grüße aus deiner alten Heimatstadt, Ebru :-*

    AntwortenLöschen
  10. Ooh - wie fein und lecker die aussehen ! Ich bin zwar selbst keine große Backfee,doch ein umso größeres Süßmäulchen und daß diese die Ecken vom Bäcker an der Ecke schlagen,glaube ich sofort ;)

    Herzliche Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nancy, hierzu sag ich nur lecker... die Kombination an Zutaten ist ganz nach meinem Geschmack!

    LG an dich!

    AntwortenLöschen