Freitag, 23. November 2012

münchen - shoppingtipp: das beste brot

vor ein paar tagen war ich endlich mal wieder in münchen...

ich habe vor langer zeit dort zwei jahre lang leben dürfen...
eine herrliche zeit...
klar geht mir der englische garten etc. ab...

aber am meisten vermisse ich dieses leckere tomatenbrot...


deshalb ist es für mich selbstverständlich,
dass zu meinem ausflug nach münchen
der besuch bei einer filiale von richart dazugehört...

bildquelle (klick)

der slogan stimmt für mich komplett...



denn das ist meine ganz persönliche meinung zu diesem tomatenbrot:
 
ich liebe den duft...
es ist  s e h r  saftig...
die getrockneten tomaten verleihen das gewisse etwas...
ich esse die scheiben gerne auch mal pur...
oder nur mit etwas salzbutter...
 
wie gesagt,
allein wegen diesem brot
zieht es mich auch noch nach 12 jahren
 als erstes zu einer filiale hin...
 
und das schreibt der bäcker über sein tomatenbrot (klick)
 
 
* * *


tja,
und diesmal rutschte auch noch ein zweites brot in meine reisetasche...
 
ein blütenkrustenbrot...
 
das ist meine persönliche meinung zu dieser - für mich - neuentdeckung...
 
es ist einfach ein   w u n d e r s c h ö n e s   brot!
punkt!
gesehen - verliebt - gekauft...
lecker!
 
und hier könnt ihr nachlesen, was der bäcker über sein blütenkrustenbrot schreibt: (klick) 
 


ich poste die bilder zwar heute...
das brot ist aber bereits längst verputzt...
 
und ich habe jetzt sooooo hunger!
hmmmmm....
 
aber wir leben ja in einem genialen zeitalter!!!
denn es gibt sogar einen onlineshop von richart...
 
das blütenkrustenbrot könnte ich mir sogar
 jetzt gleich bestellen und mir
bis direkt vor die haustür liefern lassen...
 
aber leider nicht mein heißgeliebtes tomatenbrot...
 
hmmm... so schade, denn mein nächster besuch in münchen
wird wohl noch etwas auf sich warten lassen müssen...
 
tomatenbrot mit salzbutter...
huuuuuuuuuuuuunger...
 
an meine lieben leser:
 
habt ihr ein gutes rezept für ein tomatenbrot?
als notdürftiger ersatz
- bis zu meinem nächsten besuch in münchen -
sozusagen?
 
ich steh´ schon bereit in der backstube...
 
 
*********************************

viel spaß beim mitträumen...
 
*************************************
 
ps:
ich werde übrigens nicht
von meinem münchener lieblingsbäcker gesponsert...
dies ist nur meine ganz persönliche kaufempfehlung an euch...
J
 
noch ein ps:
habt ihr noch mehr shoppingtipps für münchen?
kramt eure posts darüber raus...
 
und schickt mir doch die links via mail zu...
 
ich veröffentliche sie dann gerne in meiner
initiative ideenreisetruhe
 
 
 

Kommentare:

  1. Ahh! Tomatenbrot von Rischarts! Wie vermisse ich das! Das waren noch gute alte Zeiten nicht wahr Nancy?!
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nancy ;)

    Danke für deine Nachricht ;) hab mich sehr darüber gefreut - weitere Tipps werden in Kürze folgen.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmh das klingt nich nur extrem lecker sondern sieht auch unglaublich gut aus :)
    Menno jetzt ist München leider zu weit weg und du hast mir den Mund wässrig gemacht :D

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Beide Brote sehen unheimlich lecker aus...und was gibt es besseres als eine GUTE Scheibe Brot nur mit Butter??

    LECKER!

    Es sollte doch aber sicher ein gutes Tomatenbrotrezept aufzutreiben sein...ich schau nachher mal in meinem Brotbackbuch nach ob es darin eines gibt!

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nancy,
    ich mag auch sehr gerne Tomatenbrot, hab aber auch biss jetzt noch kein Rezept und finde es auch nicht in vielen Bäckereien, deshalb werde ich mich freuen wenn du eins postest ;-)...
    GLG an dich!
    P.S. München liebe ich auch, hab vor vielen Jahren dort gelebt und es genoßen.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nancy,

    Minga (München ;D)... Aaach *schwärm*... Da gibt es so viel zu sehen & und zu essen ;DDD... Meine Aufenthalte waren kurz und geschäftlich, zum Essen bin ich jedoch kaum gekommen. Sieht sooo lecker aus Dein Brot. Und ich liebe sowieso Butter & Salz, da brauche ich keine Wurst. Ich backe mein Tomatenbrot mit getrockneten Tomaten in der Pfanne, nach Naan-Art, mit Zwiebelsamen, yummi. Vielleicht komme ich die Tage dazu, ...

    Gglg

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. One day I will come to Germany for Christmas-)) That's for sure!

    AntwortenLöschen