Samstag, 10. November 2012

mintgrün, antikbraun & marmorgugl´s in klein und mini...


der herbst verabschiedet sich in den nächsten tagen von uns...

doch bevor ich in die versuchung gerate,
meinen herbstkranz bereits mit der winterdeko auszutauschen,
backe ich mal lieber schnell einen marmorguglhupf und viele viele minimarmorgugl...


 
* * *
 
 
* * *
 
 
* * *
 
 
* * *

 
* * *
 
 
* *  *
 
 
 

 
*****************************
 
viel spaß beim nachträumen...
 
 
*****************************
 
 

Kommentare:

  1. ...das schaut toll aus mint und braun, eine super Farbkombi, der tolle Anhänger und auch die Gugls schauen sehr schön aus und lecker...
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Die Guglhupfe sind super süß!!!!GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Mini-Mini-Gugl sind einfach wundervoll! Kuchengenuß ohne Kalorienreue, denn was so klein ist kann nicht schädlich sein, oder?

    Allerliebste Wochenendgrüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll die Gugl geworden sind! Ich bin auch ein riseiger Fan dern kleinen Leckereien geworden.

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, ich liebe Gugelhupf. Und deine Farbkombi ist auch so wunderschön. Ganz toll.
    Und... tolle Bilder!!!!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht alles schön aus und mit viel liebe gemacht. Ich habe deine Blog gefunden weil eine Brasilianerin (wie ich!) die Viny von den Bloghttp://amehliadigital.blogspot.de, hat mir darüber gesprochen.
    Deine Blog hat mir sehr gute gefallen!
    LG aus Wermeskirchen
    Ciane www.bysavannahk.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nancy, wie du ja schon gesehen hast bin ich durch deine Posts aus den letzten Tagen gestübert und bin begeister was ich dort gesehen habe. Die Minigugls sind einfach zum anbeißen...
    Grüße dich herzlich!

    AntwortenLöschen