Samstag, 27. Oktober 2012

zitronen - mohn - miniguggls & ein lang ersehntes konzert

heute ist es endlich soweit!!!
dani´s konzert findet im süßen café animo ab 20h in ulm statt...


 
mit meinen selbstgemachten washitapes und einem weißen butterbrottütchen
habe ich ihr ein kleines süßes mitbringsel schnell und einfach verpackt...


 
 
in dem butterbrottütchen habe ich diese süßen kleinen gesellen versteckt...
 
 
 
 hmmmm....
 
diese kleinen guggls sehen nicht nur perfekt aus...
 
sie schmecken auch noch super lecker...
 
 
 
 
 
 
 
 
_____________________________
 
viel spaß beim mitträumen...
 
_____________________________
 
ps:
 liebe maike,
 
vielen lieben dank für deine einladung...
 
@ alle anderen,
schaut mal bei maike vorbei,
wenn ihr den coolsten header sehen wollt,
den ich seit langem gesehen habe...
 

rezept

 

zitronen - mohn - gugl

 
schale einer halben zitrone (unbehandelt)
80 g butter
65 g puderzucker
4 EL zitronensaft
1 prise salz
2 eier (mittlere größe)
30 g mehl
65 g hartweizengrieß
20 g gemahlenen mohn
 
 
zimmertemperaturwarme zutaten vermengen...

guglformen leicht einfetten...
 
teig in die formen bis zum rand füllen, weil er kaum aufgeht...
 
im vorgeheizten ofen (210 grad) im unteren drittel ca. 14 minuten backen...
 
anschließend die form aus den ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und herauslösen...
 
mit puderzucker-zitronenglasur übergießen...
 
_______________________________________
 
 
schmeckt herrlich fruchtig...
erinnert an den sommer...
erinnert an die liebe...
 
erinnert mich ans konzert...
 
ich muss los...
 
 

Kommentare:

  1. Yummi, schaun ja schnuckelig süß aus und auch noch lecker aus, ein Haps und weg oder ?
    Liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  2. Ich liiiebe Miniguggls!
    Bin die ganze Zeit am Überlegen ob ich mir so eine Form zulegen soll oder nicht... weil die Guggls doch sooo süß ausschauen!
    - Was meinst du? Benutzt du deine Form häufig - lohnt sich also ein Kauf oder holt man seine Form sowieso nur einmal im Jahr heraus?

    Das Geschenk sieht übrigens bezaubernd aus! Die Idee mit dem Washitape mache ich auf jeden Fall noch nach!

    Ein schönes Wochenende =)

    wünscht dir
    Kathi


    AntwortenLöschen
  3. Ich liiiebe Miniguggls!
    Bin die ganze Zeit am Überlegen ob ich mir so eine Form zulegen soll oder nicht... weil die Guggls doch sooo süß ausschauen!
    - Was meinst du? Benutzt du deine Form häufig - lohnt sich also ein Kauf oder holt man seine Form sowieso nur einmal im Jahr heraus?

    Das Geschenk sieht übrigens bezaubernd aus! Die Idee mit dem Washitape mache ich auf jeden Fall noch nach!

    Ein schönes Wochenende =)

    wünscht dir
    Kathi


    AntwortenLöschen
  4. Ich habe noch nie so kleine Förmchen gesehen!!! Die werde ich mir aber auf jeden Fall ganz bald zulegen :)
    Sehen einfach zuckersüß aus!!!

    Es ist natürlich kein Problem, wenn du nicht mitmachen willst ;)
    Auf jeden Fall vielen Dank für die liebe Nachricht!

    Hast jetzt ne neue Leserin ;)
    Xx

    AntwortenLöschen
  5. liebe kathi,

    klar kaufst du dir diese tollen silikonformen...

    ich habe dir auch nen kommentar auf deinen heutigen post mit mehr infos zu den formen geschrieben...

    lg nancy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nancy,
    die Mini-Gugel sehen super lecker aus!
    Tolle Idee mit den selbst gemachten Washi-Tapes!
    Und alles so hübsch verpackt!
    Ich musste grad mit großem Schrecken feststellen, dass ich ganz viele tolle Post´s von dir verpasst habe. Keine Ahnung wie das passieren konnte. Dabei war ich doch jeden Tag beim Bloggen... Muss mein Sidebar überprüfen.
    Heute kam dein Päckchen an und ich habe mich RIESIG gefreut!!! Habe es auch in meinem Post erwähnt. Schau doch mal auf meinen Blog vorbei!
    Ich guck mir jetzt gleich auch noch all die schönen Post´s bei dir an die ich verpasst habe.
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Mohnkuchen, vielen Dank für das Rezept. Brauche jetzt nur noch die passende Form. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  8. Mini-Gugl sind einfach zuckersüß! Und am Kamin genossen sind sie gleich doppelt gut ;-) Schau mal rein bei mir...

    Liebste Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nancy, auch diese Bilder gefallen mir sehr gut. Mir gefällt die Kombination der Farben die du immer so toll erzielst. Und die Küchlein sehen ja so lecker aus. Ich habe einen Tick für Dinge in Miniformat!

    GLG

    AntwortenLöschen