Dienstag, 18. September 2012

yummy tomatensalsa & karamelisierte zwiebeln

tomaten und basilikum...

liebes universum:
danke,  dass du diese lebensmittel erfunden hast!!!



denn man kann damit die leckersten variationen von pastasaucen machen...



 

das rezept für die leckere

tomaten - salsa:

 800 g tomaten, gewürfelt
200 ml grapefruitsaft
200 g schalotten
1 vanilleschote
50 g zucker
1 zimtstange
1 sternanis
2 EL tomatenmark
6 stiele basilikum
2 EL olivenöl, salz, pfeffer

zucker in einem topf goldbraun schmelzen...

schalotten und grapefruitsaft zugeben...

die hälfte der tomatenwürfel
mit den gewürzen und 3 stielen basilikum
hinzugeben...

unter rühren 15 min sämig einkochen lassen...

nach 10 min.
ggf. die gewürze entfernen...

restlichen tomatenwürfel unterrühren
und kurz aufkochen,
dann abkühlen lassen...

restlichen basilikumblätter fein schneiden
und mit olivenöl unter die salsa rühren,
evtl. nochmals mit salz und pfeffer abschmecken...

in heiß gespülte gläser füllen,
 fest verschließen
und kalt stellen...
 
 
-------------

nicht nur lecker als pastasauce!
auch nur einfach auf´s brot,
oder auf die pizza...
 
 hmmmmm...
 
______________________________________________

 
und wer es süß mag,
für den kann ich auch dieses leckere rezept empfehlen:



2 große zwiebeln in feine ringe hobeln...
 
2 EL braunen zucker in etwas butter karamelieren lassen
und mit einem schuß wasser ablöschen...
 
in den dünnen zuckersirup die rohen zwiebelringe
geben und so lange dünsten,
bis das wasser verdampft ist und 
die zwiebeln glasig sind...
 
----------------
 
lecker auf´s brot, pizza, pasta, pancakes...


___________________________________


viel spaß beim nachträumen...

____________________________________
 

Kommentare:

  1. Oh, das sieht aber lecker aus, vielen Dank für diese herrlichen Rezepte.
    Schöne Photo´s..
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. liebe claudia,

    vielen dank!!! :)
    bin gespannt was du zu den rezepten sagst, wenn du sie nachgekocht hast....

    lg
    nancy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nancy,

    das sieht echt lecker aus. Und diese Zwiebeln...yummy... Grapefruitsaft hab ich noch nie mit Tomaten verwendet, ich bin aber lernfähig und willig (kommt von ich will, oder)

    lg

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Wonnie,

    fanden es wirklich sehr lecker...

    Lg Nancy

    AntwortenLöschen