Freitag, 21. September 2012

gruß aus der küche... bella italia


dieser gruß aus der küche ist schnell und einfach gemacht...
und - wie ich finde - eine dekorative alternative zur bruschetta...

 


aufgespießt habe ich hierfür :
salamischeibe
käsewürfel
artischockenstück
tomatenhälfte
basilikumblatt
 
 
fertig...
 
______________________________
 
 
eine andere witzige idee
für einen besonderen "gruß aus der küche"
fand ich im www:
 
 
 
leider weiß ich nicht, wer auf diese witzige idee kam...
wenn jemand weiß, von wessen blog das stammt:
dann bitte mich kontaktieren, damit ich es noch ergänzen kann...
 
who had this great idea?
does anyone know from which blog this pic cames from?
i found it in the www...
please contact me, if you know more informations about the pic...
thank you!
 
 
witzige idee, nicht wahr?!
aber ob das auch schmeckt?!
ich habe mich lieber für den oben gezeigten "gruß aus der küche" entschieden...
 
und die spaghetti für unseren literaturabend lieber nur als deko verwendet...
 
 



___________________________

 
zum abschluss des heutigen posts möchte ich noch dieses bild zeigen: 
die farbe meines geliebten johannisbeerensaftes ist doch unbeschreiblich schön...




__________________________________
 
 

preview:
 
morgen erscheint ein post mit den
- für mich -
zwei besten pizzateigrezepten

 
________________________________


viel spaß beim nachträumen...
 
 

Kommentare:

  1. Hey,

    die Monsternudeln kenne ich doch auch, grübel... Ich hatte auf diese Weise meinen Gemüsefressern versucht Würstchen schmackhaft zu machen. Ich nehme aber auch lieber diese leckeren Salamispiesse, bin auch schon auf dem Weg in die Küc

    AntwortenLöschen
  2. ...ah , war das lecker.... ;DDDD

    Sorry, war kurz weg :D

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Würstchen finde ich ulkig- muss ich glatt mal mit Tofuwürstchen an Halloween ausprobieren :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  4. liebe ahnungslose wissende,

    herzlich willkommen als neue leserin! *freu*

    bis bald!

    lg nancy

    AntwortenLöschen
  5. Lustige Idee, hab mich gerade erst gefragt wie denn sowas geht :-D echt klasse :-) gglg Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. Die Spaghetti-Würstchen sind super! Wirklich eine sehr witzige Idee. Literaturabend klingt sehr interessant. Was machst Ihr da, außer essen :-).

    GLG

    AntwortenLöschen
  7. Die Spagettiwürstchen sehen wirklich witzig aus.
    Aber die Spieße sind auch ein leckeres Rezept zum
    Nachmachen. Tolle Idee.

    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  8. hallo maegwin,

    schau mal hier:

    http://samtundsahne.blogspot.de/2012/08/deckmantel-literaturabend.html

    da wird das geheimnis gelüftet :)

    lg nancy

    ps: schön, dass du meinen blog gefunden hast... freu!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nancy!
    Ich bin grad über Yvonnes Blog hier rübergesurft - mußte doch mal luschern, wer mir den ersten Kommentar wegschnappen wollte?! :-)
    Und wo ich schonmal da bin...
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen
  10. liebe mel,

    herzlich willkommen!!!
    und herzlichen glückwunsch:

    du bist meine 50.ste leserin!!!
    *freu*

    lg nancy

    AntwortenLöschen
  11. Hеllo therе, You've done a fantastic job. I’ll definitely digg it and personally suggest to my friends. I am sure they will be benefited from this website.
    Look at my weblog :: Hqweb.De

    AntwortenLöschen