Sonntag, 8. Februar 2015

Ideenreisetruhe ... ein herrlicher Wintertag in Wangen im Allgäu

Ich bin ein Sommerkind... Im Winter würde ich mich unter der Woche am liebsten unter meine warme Kuscheldecke verkriechen, die Lieder von Einaudi einlegen und weiterschlafen, bis das Radio von Temperaturen über 25 Grad im Schatten schwärmt... An sonnig-verschneiten Wintertagen könnte ich allerdings die Welt umarmen... So schön strahlt die Natur mir entgegen... * * * Genau solch einen Tag hatte das Radio also gestern angekündigt... Also habe ich die Kuscheldecke mit den dicken Socken eingetauscht und einen Ausflug ins Allgäu unternommen... von unserem herrlichen Tag habe ich Euch ein paar Impressionen mitgebracht... * * * Mich fasziniert an Wangen die Nähe zur Natur... verschneite zugefrorene Seen sind von wunderbar erhaltenen Fachwerkhäusern umgeben... Dicke Eiszapfen verbiegen Regenrinnen... und eine bis zu vierzig Zentimeter dicke Schneedecke glitzert auf den Dächern der Stadt... * * *


* * *




Kommentare:

  1. Wunderschöne Impressionen!

    Viele Grüße
    Britti

    AntwortenLöschen
  2. Oh so schön. Ich liebe Wangen. Und Du hast in Deinen Bildern dieses Verzauberte wunderbar eingefangen.
    Beste Grüße aus Lindau

    Ulli

    AntwortenLöschen
  3. sooo scheee der Schnee und du a lg

    AntwortenLöschen
  4. Eine gute Freundin ist nach Wangen gezogen. Als ich sie im letzten Jahr besuchte, habe ich mich sofort in das schöne Städtchen verliebt.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für Eure Kommentare!

      Nancy

      Löschen