Sonntag, 20. Januar 2013

sonntagssüßes geglitzer - poppyseed pancakes

einen wunderschönen guten morgen...

glitzert der schnee bei euch auch so herrlich im sonnenschein?
so gefällt mir der winter!
und mit einem süßen frühstück & kerzenschein sogar noch mehr...




 

* * * 


* * *


* * *

oh,
 ich liebe dieses porzellan!
aber ganz - ganz besonders 
liebe ich:
 diesen löffel 

* * *



hmmmm...
die kombination von mohn, zitrone und ahornsirup 
ist ja sooooo lecker...

probiert es aus!!!

* * *

was macht ihr so heute?
ich werde heute wieder malen...

damit hat mich die klitzekleine dani
mit diesem post angesteckt...

ihre süßen illlustrationen haben mir wieder lust gemacht,
meine aquarellfarben aus dem keller zu kramen...
bereits gestern abend blieb die röhre schon wieder aus...
und ich habe stundenlang gemalt...

* * *

das leben ist schön!

*******************************

viel spaß beim nachträumen!

*******************************


das rezept für die leckeren
poppyseed pancakes:



1 trinkbecher/ca. 130 g mehl
2-3 EL brauner zucker
1TL backpulver
1/2 TL natron
2 prisen salz
2 EL mohn
schale einer unbehandelten zitrone
2 eier
1 trinkbecher/ ca. 200 ml buttermilch
1 TL zitronensaft

* * *

1.
zutaten zusammenrühren...

2. 
abschmecken...
(mir war der teig nicht süß genug, 
ich habe etwas mehr zucker nachgelegt...)

3. 
einen EL teig in eine 
heiße und mit öl ausgeriebene 
pfanne geben und goldbraun backen...

4. 
vor dem servieren 
mit zitronensaft und ahornsirup beträufeln...

* * *

lecker... lecker... lecker

* * *

ich hatte heute morgen übrigens keine buttermilch im haus...
und habe einen becher saure sahne als ersatz genommen...

wer mag kann die eier auch noch trennen...
und den eischnee unter den teig heben...
dann werden die pancakes NOCH fluffiger...

*

Kommentare:

  1. Liebe Nancy,
    das sieht super lecker aus! Wunderschöne Bilder hat du gemacht!
    Da es bei uns sehr neblig ist glitzert der Schnee gerade nicht. Aber die Nebelstimmung sieht auch toll aus. Das Eiden Porzellan ist ja toll! Kann man das auch online bestellen?
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. ich sagenur yam yam yam köstlich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ tanja:
      hmmm... du kannst dir ein prospekt anfordern von ihr mit allen produkten und informationen rund um porzellan...
      und bei dem oben verlinkten post findest du auch einen link zu ihrer homepage...
      oder du kommst uns mal besuchen...
      so weit wohnst du doch auch nicht weg!!!
      ulm ist ein ausflug wert!!!

      * * *

      @ ina:

      yam yam... schon verputzt... und du hast recht... sie waren köstlich!! :)

      Löschen
  3. Das sieht so lecker aus, ich bekomme Hunger! :-D Der Header ist schön, selbstgemacht? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe leica,

      ja, ich experimentiere zur zeit mit meinem header rum...
      er wird sich wohl die nächste zeit immer wieder etwas verändern...
      vorbeischauen lohnt sich also... *lach*

      bin stets über konstruktive meinungen froh...

      liebste grüße

      nancy

      ps.
      die pancakes sind in 5 min zusammengerührt und bereits eine minute später kannst du dir den ersten in den mund schieben... es gibt also keine ausrede!
      kannst ja den mohn weglassen - wenn du keinen hast... und ich hab auch noch ein anderes pancake - rezept in meiner genuss-abteilung (s. rubrik oben)
      gib bescheid, wenn du es gewagt hast... und der hunger gestill ist...
      schönes wochenende...

      Löschen
  4. Du hast so einen süßen Blog das sieht echt wahnsinnig lecker aus !
    Schau doch mal vorbei wenn du lust und zeit hast ! :)
    xx http://pueppilotta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben dank!

      mach ich gerne...

      lg nancy

      Löschen
  5. Oh das sieht richtig lecker aus :o
    Dein Blog ist wirklich schön & ich folge dir jetzt <3
    Vielleicht hast du ja auch lust mal vorbei zu schaun!
    Liebe Grüße
    fenjaharms.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nancy, zum Frühstück habe ich mich verspätet. Leider!!! Die Pancakes sehen richtig, richtig lecker aus und mit Mohn und Ahornsirup schmecken sie bestimmt noch besser, als die üblichen. Einfach toll, stelle ich mir das vor.
    Bei uns gibt es leider keinen Schnee, im Gegensatz die Temperatur heute war um die 15 Grad. Hoffe das es bald schneit.

    Liebe Grüße,
    Edina.

    P.S. Dein Header gefällt mir richtig gut und auch die anderen Änderungen die du du vorgenommen hast. Habe nichts aus zu setzten!

    AntwortenLöschen
  7. In sowas könnte ich mich ja reinlegen. Lecker sieht das aus !!!

    AntwortenLöschen
  8. Hey Nancy,
    ich probiere auch wieder rum ;) Die tristen Farben sollen weg. Ich habe ubrigens Deinen leckeren Teig in Sternausstechformen vom Schweden gebraten und toll angerichtet war alles sofort weg... Lecker!
    Gglg
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nancy,

    vielen lieben Dank für deine liebe Mail - hat mich sehr gefreut :)
    Ich freue mich deinen Blog gefunden zu haben :)

    Liebste Grüße
    Cupcake

    AntwortenLöschen
  10. das sieht so lecker aus... habe letztes jahr das erste mal pancakes selbst gemacht... war echt lecker ;)

    AntwortenLöschen