Donnerstag, 21. Juni 2012

es war einmal...

es war einmal...
klick hier, um zur Bildherkunft zu gelangen



ein mädchen... 
es lag am liebsten im weichen samtsofa ihrer oma...
es kuschelte sich tief hinein...
und träumte von glitzerstaub und federn...
von lustigen spielen und aufregenden abenteuern...
von pfannkuchen und mohnnudeln...


die geschichte geht weiter...
blick nach unten und dann klick...








...dieses mächen verstand nicht warum viele erwachsene das leben so verbissen sahen...
...sich
nur noch mit finsteren farben umgaben und scheinbar den blick für das schöne, spezielle verlernt haben...
...nicht alles in der schule begeisterte sie... sie fragte immer wieder nach, warum man etwas lernen sollte, obwohl es scheinbar nicht einmal den erwachsenen freude machte es zu unterrichten...
...sie grübelte darüber, warum ihre eltern so viel arbeiten mussten und sie deshalb ziemlich früh lernen musste - mit schlüssel um den hals - das liebevoll vorbereitete essen von der mama alleine warmzumachen...
...sie lernte früh, dass kreativität die zeit effektiv verteibt, bis ihre eltern von der arbeit heimkamen...



die jahre vergingen...
...im herzen blieb sie immer noch dieses mädchen...
...aber es wurde aus ihr eine junge frau, welche ein klein wenig DIE unmittelbare welt verbessern wollte, in der sie sich bewegte....
...sie lernte einen beruf, in dem man anderen menschen hilft sich selber zu helfen...


...als noch mehr jahre ins land gezogen waren, wurde aus der jungen frau eine begeisterte blogleserin.... und pinterest-sammlerin...


...eines morgens wachte sie in ihrem weißen traumbett auf...
...sie wusste, dass ihre neue idee gleich vom traum in die wirklichkeit verwandelt werden würde...



...denn sie war kein kleines mädchen mehr...
sie musste nicht nur von den kreativen und genussvollen tricks und tipps träumen...


...sie hatte es nun selbst in der hand...

...und sie war gerne bereit ihre erfahrungen mit anderen bloglesern zu teilen...

____________________________________________________________________________


liebe leser... herzlich willkommen in meinen wahrgewordenen träumen...

Kommentare:

  1. Mein liebes Großes Mädchen: Ich liebe Dich auch!Aus Dir ist eine tolle junge Frau geworden.PUNKT.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Nancy,
    Du Mischung aus Marry Poppins, Tinker Bell und Glitzermädchen! Schön, dass es Deinen
    Blog gibt, ab sofort kann ich gucken und mich freuen - wie heute über Deinen Limonadenstand!!!

    Viele Grüße
    Gigi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    vielen Dank für Deine lieben Worte. Na, bei so einem schönen Blog musste ich mich doch auf die Leseliste schleichen. Einfach klasse Ideen und fantastische Bilder. Da kann ich als Blogger-Neuling noch eine ganze Menge lernen :)

    Freue mich auf viele, neue Posts von Dir!

    LG Michéle

    AntwortenLöschen
  4. Du sprichst mir aus der Seele. Ich bin noch nicht sooo lange dabei, finde aber das Blogger-da-sein einfach spitzenmäßig und Du hast ab sofort eine neue Leserin. Schau doch mal bei mir vorbei, vielleicht gefällt es Dir auch bei mir ?!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen